Kategorie Bauelemente

Heutzutage ist Energieeffizienz eines der großen Themen, wenn es um den Trockenbau und Innenausbau von Immobilien geht. Und das vollkommen zu Recht. Denn alte Türen, undichte Fensterrahmen oder poröse Wände sorgen dafür, dass sich die Heizkosten im Nu vervielfachen und man das Geld sprichwörtlich aus dem Fenster schmeißt. Die Preise für Gas und Strom werden ja nun mal auch nicht billiger.

Wenn Sie denken, dass in Ihrer Immobilie mehr Energie gespart werden könnte oder müsste, können Sie sich gerne an uns wenden. Unser im Trockenbau und Innenausbau erfahrenes Team kann bei einem Besuch vor Ort beurteilen, wie energieeffizient Ihr Haus oder Ihre Wohnung sind und Sie auch in Hinsicht auf mögliche Maßnahmen zur Verbesserung der Energieeffizienz beraten.

Vor allem Fenster und Türen sind die häufigsten Schwachstellen einer Immobilie. Eine Investition in diesem Bereich kann Ihnen also auf Dauer Mehrkosten ersparen und nebenbei wird auch der Wert Ihrer Immobilie gesteigert.
In einem Haus gibt es eine Vielzahl an Türen. Um einen möglichst effizienten Energieverbrauch zu garantieren, ist es wichtig, dass die Art der Tür an die jeweilige Situation und die Anforderungen angepasst wird. Ein einfaches Beispiel: Eine Haustür muss ganz andere Bedürfnisse erfüllen als eine Zwischentür. Da es neben solchen einfachen und logischen Unterscheidungen auch noch schwierigere Fälle gibt, sollten Sie einen Experten befragen.
Wir beraten Sie gern, welche die passende Tür für Sie ist. Unsere Produkte sind alle nach der aktuellen EU-Norm zertifiziert und erfüllen die geltenden Brandschutz-, Rauchschutz- und Schallschutzbestimmungen. Neben Haus- und Zimmertüren bieten wir Ihnen auch einen extra Service: Wir fertigen eigens für Sie konstruierte Sonderkonstruktionen, Brandschutz-, Schallschutz-, Rauchschutz- und Strahlenschutztüren an und bauen Sie bei Ihnen ein. Auch Einbruchschutztüren und Schiebetüren finden Sie in unserem umfassenden Sortiment.

Wir bieten als Bauelemente folgende Produkte zum Einbau an:
– Zargen aus Stahl-, Holz- oder Mauerwerkszargen
– Zimmertüren als Röhrenspann-, Vollspan, Trend-, oder Designtüren
– Brand-, Schall-, Rauchschutztüren
– Beschläge für Innentüren
– Revisionsklappen in allen Ausführungen
– Schiebetüren aus Holz oder Glas

Schiebetüren können problemlos in einer Trockenbauwand verbaut werden und eignen sich besonders dort, wo Platz am dringendsten benötigt wird: Dieses System schafft zusätzlichen Stauraum ist platzsparend und effizient.