din-18041-schallschutz_titelbild

Der Wunsch nach Ruhe in der eigenen Wohnung, im eigenen Haus gewinnt zunehmend an Bedeutung, denn die Lärmkulisse am Arbeitsplatz und in der Freizeit der Menschen nimmt ständig zu. 67 Prozent der Angestellten sehen sich jeden Tag dem Bürolärm ausgesetzt, wodurch ihre Arbeit bzw. ihre Produktivität beeinträchtigt wird.

Der Wunsch nach Ruhe, Geborgenheit und Anonymität, aber auch mal laut sein zu können, ohne damit gleich einen Streit mit den Nachbarn zu riskieren, ist durch gute Planung bei Neubauten und durch schalltechnische Sanierung im Bestand erreichbar (Ertüchtigung).

Menschen reagieren heute sensibler auf Geräusche. Über den Lärm von Nachbarn beklagen sich rund 40% der erwachsenen Bevölkerung Deutschlands. Das sind fast 10% mehr als vor 10 Jahren. Wenigstens zu Hause möchten die Menschen ihre Ruhe haben. Voraussetzung für dieses verständliche Begehren ist ein verbesserter baulicher Schallschutz in privat genutzten Gebäuden.

Durch unterschiedliche Konzepte von führenden Herstellern im Bereich Schallschutz stehen uns vielseitige Systeme zur Verfügung mit denen wir ihnen zu einem optimalen Schallschutz verhelfen können, sprechen sie uns hierzu einfach an, wir beraten sie gerne umfassend.
Bedenken sie: Je länger die Schalleinwirkung, desto größer die Gefahr einer gesundheitlichen Schädigung. Im Bereich Schallschutz stehen uns vielseitige Systeme und Produkte namhafter führender Unternehmen wie Bavaria Wolf und Knauf zur Verfügung.